Jannis Böttcher

Email: info@treeletics.de
Telefon: +49 176 976 25 143

Bei Fragen rund um das Thema Baum stehen wir Ihnen stets zur Verfügung. Vereinbaren sie gerne eine kostenlose und unverbindliche Besichtigung.

0
/ 500 Zeichen

09.10.2016 Der Schlankheitsgrad (L/D-Verhältnis) von Rosskastanienästen (Aesculus spp.) von Jannis Böttcher, Ulrich Weihs und Steffen Rust

9. Oktober 2016

Zusammenfassung
An vier Balkan-Rosskastanien (Aesculus hippocastanum L.) und einer Roten Rosskastanie (Aesculus x carnea ‘Hayne’) wurden verschiedene Wuchsmerkmale von 78 Ästen ab Schwachaststärke vermessen. Verschiedene Messmethoden ergaben deutlich unterschiedliche Schlankheitsgrade. Daher sollte bei der Verwendung in Gutachten stets präzise dokumentiert werden, an welcher Stelle des Astes der basale Durchmesser und wie die Länge des Astes gemessen wurde.  (mehr …)

18.08.2016 Eingehende Untersuchung einer Astausbruchstelle an Winter – Linde (Tilia cordata)

4. Oktober 2016

Am 18.08.2016 wurde zusammen mit Hermann Lentner in Böbrach im Bayerischen Wald ein Astausbruchsschaden an einer Winterlinde begutachtet. Der Ast ist vor etwa 3 Jahren ausgebrochen. Der Ausbruch befindet sich auf einer Höhe von 8 m.

Dieses Frühjahr mussten die Arbeiten aufgrund eines Hornissennestes abgebrochen werden. Nun sollte beim zweiten Anlauf eine Begutachtung mit anschließender Maßnahmenempfehlung durchgeführt werden. Die Maßnahmen wurden unmittelbar beauftragt und ausgeführt. Dazu wurde zunächst eine allgemeine Sichtkontrolle vom Boden aus durchgeführt. Relevante Parameter wie die Baumhöhe (gemessen mit einem Höhenmesser von Suunto), Stammumfang, Form des Stammquerschnitts, Kronenform mit Kronendurchmesser (nach SIA „Ellipsoid auf Stützen“, für die folgende statische Berechnung mit TreeCalc wurde ein rel. Foto aus der Hauptwindrichtung Westen gemacht) sowie weitere Merkmale einer gewöhnlichen Baumkontrolle aufgenommen.

Anschließend wurden die Untersuchungen in Seilklettertechnik weitergeführt. (mehr …)

||